Schlagwort-Archive: Greifswalder Bodden

Versuch macht klug

Wir hatten Besuch und blieben wie geplant zunächst zwei Tage in Gustow. Zusammen mit Pauls Großeltern wurde das Umland erkundet und die Vorräte für den Rest unserer Reise aufgestockt – das hatten wir in Anbetracht des bevorstehenden Besuches mit einem Auto nämlich in den letzten Tagen sträflich vernachlässigt. Ein wenig zwiegespalten standen wir heute da. Auf der einen Seite ist das Wetter nicht berauschend und dazu kommt Jürgen noch nach Gustow, um die Nixtun auf den Winter vorzubereiten – zum anderen scheint es aktuell nur am Dienstag die Chance zu geben, vernünftig über das Stettiner Haff zu kommen. Dafür müssen wir heute aber mindestens nach Lubmin besser noch nach Kröslin. Um 9.30 Uhr legen wir ab – wir wollen es versuchen und ansonsten kommen wir einfach zurück.

Versuch macht klug weiterlesen

Ostseesommer?

„In the summertime… and the weather is diesig….“

Ist das der berühmte Ostseesommer?

Wir vertrauen wieder mal auf unsere Windfinder-Vorhersage und sollen auch diesmal nicht enttäuscht werden. Für morgens ist noch moderater Wind aus Südwest angesagt, der gegen Mittag deutlich auffrischen soll. Südwest-Wind bedeutet für unsere Strecke einen Am-Wind-Kurs, und zwar so hoch am Wind, dass wir es noch gerade mit unserer Ballad fahren können. 35° laut Thomas, vielleicht auch 38°. Da kitzelt man dann auch gerne das letzte bisschen aus der Genua und luvt bei jeder Böe mit.

Ostseesommer? weiterlesen