Schlagwort-Archive: Ostseesommer

Ist das dein Ernst, Petrus?

Nachdem wir gestern morgen schon die Vorbereitungen zur Abreise (also das Aufstehen) abgebrochen haben, weil um 04:30 Uhr eine gemütliche 5 statt einer 2 in Warnemünde war, ging es heute um die gleiche Zeit los. Aber Petrus meinte es nur mäßig gut mit uns.

Ist das dein Ernst, Petrus? weiterlesen

Das schaffen wir doch noch, oder?!

Heute soll es direkt weitergehen von Kühlungsborn nach Warnemünde. Die Distanz ist nur kurz, aber das Zeitfenster für taugliches Segelwetter ist auch eher beschränkt: morgens soll noch wenig Wind sein, also eher Dümpelwetter und gegen drei Uhr soll es erheblich „aufflauen“. Ein Gewitter könnte bei der momentanen Affenhitze auch noch anstehen. Kein Wetter, um auf dem Wasser zu sein, also fahren wir doch recht zeitig los, denn was wir schon an Strecke hinter uns haben, kann uns nachher nur von Vorteil sein.

Das schaffen wir doch noch, oder?! weiterlesen

Auch Glück gehört dazu….

Wenn der Segeltag schon bescheiden war, so darf am Ende des Tages ein wenig Glück nicht fehlen… Es ging wieder einmal nach Heiligenhafen. Dort lässt es sich aus Erfahrung gut Abwettern und wir können im nahegelegenen Supermarkt unsere Vorräte wieder einmal auffüllen. Außerdem müssen wir mal wieder Wäsche waschen und die Preise sind hier erheblich humaner.

Auch Glück gehört dazu…. weiterlesen